Schwarzes Brett

Webseminar: Das Zusammenwirken von Grundbuch und Kataster

Eine Partnerschaft auf Augenhöhe? Webseminar am 13.12.2021

Selbst für „alte Hasen“ im Liegenschaftsrecht ist aber oft unklar, wie die Partnerschaft von Grundbuch und Kataster genau funktioniert, gerade in Konfliktfällen: Welche von zwei einander widersprechenden Aussagen ist dann die Gültige? Und noch viel wichtiger: Wie weit reicht der für unsere Rechts- und Investitionssicherheit entscheidende öffentliche Glaube des Grundbuches (§§ 891, 892 BGB), wenn die in Bezug genommenen Katasterdaten fehlerhaft sind?

Im Seminar unternehmen Sie einen Streifzug durch den Grenzbereich von Vermessungs- und Grundbuchwesen und untersuchen anhand einschlägiger Fälle aus der sächsischen Grundbuchpraxis deren Zusammenspiel.

Hier geht es zur Anmeldung.

Diplomübergabe 2021

Herzlichen Glückwunsch unseren Absolventinnen und Absolventen des Jahres 2021 zum

Wirtschafts- und Verwaltungs-Diplom und dem erfolgreichen Abschluss der Studiengänge.

Am 17. November fanden an der Sächsischen VWA im Kugelhaus in Dresden, unter strenger Einhaltung der Corona - Sicherheitsregeln, die feierlichen Übergaben der Zeugnisse und Diplom-Urkunden für die Absolventinnen und Absolventen des Jahrgangs 2021 vom 28. Diplom-Studiengang Chemnitz und 29. Diplom-Studiengang Dresden statt.

Die Übergabe der Zeugnisse wurde durch Frau Clauß, geschäftsführendes Präsidialmitglied der S-VWA geleitet und ließ mit der dargebotenen Zeremonie einen feierlichen Charakter verspüren.

In seiner Begrüßungsrede würdigte der Präsident der Sächsischen VWA Herr Roland Krieger die Leistungen der Absolventinnen und Absolventen, die den Diplomabschluss nach Feierabend und ohne berufliche Unterbrechung erreichten. Insbesondere hob er auch die Unterstützung deren Familien, Partner und Freunde hervor, die den nötigen Rückhalt boten.

Mit der Festansprache von Herrn Gerald Lehne, 1. Beigeordneter Landratsamt Landkreis Leipzig und selbst ehemals Absolvent bei der VWA, wurden die vielseitigen Perspektiven der Absolventen aufgezeigt, welche er am Beispiel seines eigenen Karriereverlaufs veranschaulichte.

Die Absolventen Herr Maiwald vom 28. Studiengang Chemnitz und Herr Lehmann vom 29. Studiengang Dresden hoben noch einmal die hohen Anforderungen an die Studierenden in den drei Jahren berufsbegleitendem Abendstudium hervor und betonten die Bedeutung ihrer erreichten Abschlüsse für das eigene Fortkommen.

Frau Clauß zeichnete die Besten aus und verlas die Namen aller Absolventinnen und Absolventen zum Erhalt der Urkunden und Zeugnisse. Diese wurden übergeben durch den Präsidenten Herrn Krieger, den beiden Studienleitern Herrn Prof. Musall und Herrn Prof. Kemnitz. Schließlich klang der Festakt, der an alle daheimgebliebenen Teilnehmer Online als Webinar übertragen wurde, mit einem kleinen Sektempfang und Gesprächen mit Mindestabständen im Foyer aus.           

Das Kuratorium tagte am 22.09.2021

Neuer Arbeitsplan einstimmig beschlossen.

Am 22. September tagte das Kuratorium der Sächsischen VWA im Kugelhaus und beschloss einstimmig den neuen Arbeitsplan für das Weiterbildungsjahr 2022.

Die Geschäftsführerin Silke Clauss leitete die hybride Veranstaltung.

Alle Meldungen anzeigen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Alle Termine für Fachtage anzeigen

Unsere Angebote

Das sagen unsere Absolventinnen und Absolventen:

Das VWA Studium ist der perfekte Kompromiss zwischen einem Vollzeit Präsenzstudium und einem Fernstudium ...

Sascha Teuber, Firmenkundenberater, Ostsächsische Sparkasse Dresden

Mehr Stimmen lesen

Ergebnisse einer Berufserfolgsumfrage

Nach Erhebungen des Bundes-verbandes der VWA'en konnten sich rund 78 Prozent der Absolventen nach ihrem VWA-Studium beruflich verbessern, über 90 Prozent empfehlen die VWA weiter und 84 Prozent sind an zusätzlichen Fort-bildungsangeboten der VWA interessiert.

Persönliche Beratung 0351 47045-10

Noch unschlüssig, welche Fortbildung für Sie die richtige ist?

Wir beraten Sie gern
Montag - Freitag bis 18 Uhr
Samstag bis 15 Uhr

 

 

Über 600 Seminare im Angebot

Finden Sie die passende Weiterbildung in der Seminardatenbank.

Fragen Sie für Inhouse-Seminare, auch zu individuellen Themen, gern nach einem Angebot.