Sachkundelehrgang für berufliche Betreuer/innen

In der Betreuerregistrierungsverordnung - BtRegV - vom 13.07.2022 sind die aktuellen Anforderungen an Sachkunde und Nachweise enthalten. Die SVWA bietet die in der BtRegV für den Sachkundenachweis vorgegebenen 11 Module jeweils im Einzelformat an, sodass diese individuell buchbar und belegbar sind. Jedes Modul ist mit einer Prüfungsleistung verbunden. Der Stundenumfang beträgt insgesamt 270 Zeitstunden. Diese beinhalten Lehrveranstaltungen (in Präsenz- und Online-Format), Prüfungszeiten und Selbststudium.

Sachkundelehrgang bundesweit anerkannt!
Der von der SVWA angebotene Sachkundelehrgang ist mit dem Bescheid der nach Landesrecht zuständigen Behörde KSV Sachsen anerkannt.

Der nächste Beginn mit Modul 7 (Vermögenssorge 2) ist am 12. April 2024! Anmeldung

Ziele des Lehrangebots und Zielgruppe

Das Lehrangebot bietet eine Qualifizierung für Berufsbetreuer/innen, die damit befähigt werden, ihre Aufgabe gegenüber den von ihnen betreuten Menschen verantwortungsvoll auszuüben.

Es folgt der Betreuerregistierungsverordnung BtRegV vom 13.07.2022 und umfasst deren 11 Module mit den inhaltlichen Anforderungen an die Sachkunde.

Im Einzelnen:

Modul 1
Betreuerbestellung und Zusammenarbeit mit dem Betreuungsgericht

Modul 2
Betreuungsführung

Modul 3
Recht der Unterbringung und der ärzlichen Zwangsmaßnahmen

Modul 4
Personensorge 1

Modul 5
Personensorge 2

Modul 6
Vermögenssorge 1

Modul 7
Vermögenssorge 2

Modul 8
Sozialrecht 1: Kenntnisse des Sozialrechts

Modul 9
Sozialrecht 2: Sozial- und Hilfestrukturen in der Praxis

Modul 10
Grundlagen der Kommunikation und Praxistransfer

Modul 11
Betreuungsspezifische Kommunikation/Methoden der unterstützten Entscheidungsfindung

Studienleitung und Dozenten

Ein erfahrenes, kompetentes Dozententeam gestaltet die Lehrveranstaltungen praxisnah und auf hohem fachlichen Niveau.

Die einzelnen Dozierenden sind bei den Terminen aufgeführt.

Durchführung und Termine

Modul 1
Betreuerbestellung und Zusammenarbeit mit dem Betreuungsgericht (16 UE)
Dozentin: RAin Doreen Gläßer-Fathi, Rechtsanwältin, Arbeitsgebiete: Betreuungs-, Haftungs-, Familienrecht; Mediatorin, Supervisorin
Nächster Veranstaltungstermin: 18./19. Oktober 2024.

Modul 2
Betreuungsführung (32 UE)
Dozentin: RAin Peggy Glombik, Rechtsanwältin, Arbeitsgebiete: Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht
Nächster Veranstaltungstermin: 01./02. November 2024, 15./16. November 2024

Modul 3
Recht der Unterbringung und der ärztlichen Zwangsmaßnahmen (16 UE)
Dozentin: RAin Doreen Gläßer-Fathi, Rechtsanwältin, Arbeitsgebiete: Betreuungs-, Haftungs-, Familienrecht; Mediatorin, Supervisorin
Nächster Veranstaltungstermin: 1. Quartal 2025

Modul 4
Personensorge 1  (16 UE)
Dozenten:
RAin Doreen Gläßer-Fathi, Rechtsanwältin, Arbeitsgebiete: Betreuungs-, Haftungs-, Familienrecht; Mediatorin, Supervisorin
Michael Riedel,  Fachgesundheits- u. Krankenpfleger für Psychiatrie, Soziotherapeut und Berater
Nächster Veranstaltungstermin: 1. Quartal 2025

Modul 5
Personensorge 2  (16 UE)
Dozenten:
RAin Doreen Gläßer-Fathi, Rechtsanwältin, Arbeitsgebiete: Betreuungs-, Haftungs-, Familienrecht; Mediatorin, Supervisorin
RA Matthias Münster, Rechtsanwald, Tätigkeitsschwerpunkte Insolvenzrecht, Familienrecht, Strafrecht
Nächster Veranstaltungstermin: 06./07. Dezember 2024

Modul 6
Vermögenssorge 1  (16 UE)
Dozenten:
RA Matthias Münster, Rechtsanwald, Tätigkeitsschwerpunkte Insolvenzrecht, Familienrecht, Strafrecht
RAin Doreen Gläßer-Fathi, Rechtsanwältin, Arbeitsgebiete: Betreuungs-, Haftungs-, Familienrecht; Mediatorin, Supervisorin
Nächster Veranstaltungstermin: 2. Quartal 2025

Modul 7
Vermögenssorge 2  (16 UE)
Dozenten:
Wolfgang Krusch, Sachverständiger für Pflege und Betreuung
RAin Doreen Gläßer-Fathi, Rechtsanwältin, Arbeitsgebiete: Betreuungs-, Haftungs-, Familienrecht; Mediatorin, Supervisorin
Nächster Veranstaltungstermin: 12./13. April 2024

Modul 8
Sozialrecht 1: Kenntnisse des Sozialrechts (32 UE)
Dozentin: RAin Peggy Glombik, Rechtsanwältin, Arbeitsgebiete: Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht
Nächster Veranstaltungstermin: 29./30. November 2024, 13./14. Dezember 2024

Modul 9
Sozialrecht 2: Sozial- und Hilfestrukturen in der Praxis (48 UE)
Dozenten:
Ina Bogisch, Dipl.-Sozialpädagogin, zertifizierte ITP-Trainerin
Wolfgang Krusch, Sachverständiger für Pflege und Betreuung
Michael Riedel, Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Psychiatrie, Sozialtherapeut
Nächster Veranstaltungstermin: 16./30./31. August 2024; 06./13./14. September 2024 (freitags hybrid, samstags online; 13.09. Präsenz!)

Modul 10
Grundlagen der Kommunikation und Praxistransfer (38 UE)
Dozent:
Alexander Höfer, Diplompsychologe, Trainer für Kommunikation und Personalmanagement
Nächster Veranstaltungstermin:
07./08. März 2024, 26. April 2024, 31. Mai/1. Juni 2024
Alle Termine sind Präsenzveranstaltungen!
Die Prüfung findet veranstaltungsbegleitend statt.

Modul 11
Betreuungsspezifische Kommunikation/Methoden der unterstützten Entscheidungsfindung (58 UE)
Dozenten:
Ina Bogisch, Dipl.-Sozialpädagogin, zertifizierte ITP-Trainerin
Alexander Höfer, Diplompsychologe, Trainer für Kommunikation und Personalmanagement
Michael Riedel, Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Psychiatrie, Sozialtherapeut
Nächster Veranstaltungstermine:
03./04. Januar 2025, 11. Januar 2025, 31. Januar/1. Februar 2025, 07./08. Februar 2025
03./11./31. Januar in Präsenz, alle anderen Termine Online!

Für die Termine besteht Anwesenheitspflicht, ein Selbststudienanteil (15 Prozent) ist bei der Lehrveranstaltungsplanung bereits berücksichtigt. Hochschulabsolventen ist lt. Verordnung insgesamt ein Selbststudienanteil von 50 Prozent erlaubt. Somit ist für diese Teilnehmenden bei unseren ausgeschriebenen Terminen eine Fehlzeit von 35 Prozent möglich.

Studienort der Präsenzveranstaltungen: Sächsische VWA, Kugelhaus, 2. OG, Wiener Platz 10, 01069 Dresden - zum Lageplan

Gebühren und Anmeldung

Modul 1, 2425-65-80-0
Teilnahmegebühren 200 EUR, Prüfungsgebühren 25 EUR

Modul 2, 2425-65-81-0
Teilnahmegebühren 400 EUR, Prüfungsgebühren 50 EUR

Modul 3, 2425-65-82-0
Teilnahmegebühren 200 EUR, Prüfungsgebühren 25 EUR

Modul 4, 2324-65-83-0
Teilnahmegebühren 200 EUR, Prüfungsgebühren 25 EUR

Modul 5, 2425-65-84-0
Teilnahmegebühren 200 EUR, Prüfungsgebühren 25 EUR

Modul 6, 2425-65-85-0
Teilnahmegebühren 200 EUR, Prüfungsgebühren 25 EUR

Modul 7, 2425-65-86-0
Teilnahmegebühren 200 EUR, Prüfungsgebühren 25 EUR

Modul 8, 2425-65-87-0
Teilnahmegebühren 400 EUR, Prüfungsgebühren 50 EUR

Modul 9, 2425-65-88-0
Teilnahmegebühren 600 EUR, Prüfungsgebühren 75 EUR

Modul 10, 2425-65-89-0
Teilnahmegebühren 500 EUR, Prüfungsgebühren 75 EUR

Modul 11, 2425-65-90-0
Teilnahmegebühren 700 EUR, Prüfungsgebühren 75 EUR

 

Die TN-Gebühren betragen 100 EUR je Tagesbaustein. Bei der Buchung und Zahlung von mind. 6 Modulen reduziert sich die TN-Gebühr je Tagesbaustein dieser Module auf 75 EUR.

Für die Anmeldung gelangen Sie über den Link an der Veranstaltungnummer direkt zu unserer Seminardatenbank! Für die Nummern ohne Verlinkung ist der nächste Termin 2025 gerade in der Planung.

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

- Heimleitung in der Altenpflege

- Qualitätsbeauftragte/r in Pflegeeinrichtungen

 

Haben Sie Fragen?

Anmeldung und Organisation

Annett Heerwagen

0351 47045-31
heerwagen@s-vwa.de

Downloads