Modernes praxisorientiertes Personalmanagement - Personalarbeit professionalisieren

Personalmanagement berufsbegleitend und kompakt - Wissen, das Sie im Arbeitsalltag wirklich weiterbringt

Nächster Start: 8. Januar 2022

Personalmanagement in 7 Modulen (auch einzeln buchbar):

  • Personalführung
  • Personalmarketing
  • Arbeitsrecht
  • Digitale Personalarbeit
  • Personalentwicklung
  • Organisationsentwicklung
  • Personalplanung, -einsatz, -controlling

Ob Personalarbeit in Wirtschaft oder Verwaltung - wir geben einen umfassenden Einblick in beide Welten.

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Der Kurs ist als Blended-Learning-Kurs aufgebaut. Live-Webseminare freitagsabends werden durch intensive Praxisworkshops samstags ergänzt.

Sie lernen aufeinander aufbauend Grundlagen der Personalarbeit in Modulen und vertiefen Ihr Wissen im offenen Seminarbereich nach Interesse.

Jedes Modul kann auch einzeln gebucht werden.

Wann ist dieser Kurs der richtige für Sie?

  • Sie möchten in Ihrem Unternehmen aufsteigen und endlich Führungsaufgaben übernehmen
  • Sie orientieren sich um und qualifizieren sich auf eine neue Stelle
  • Sie haben seit langem eine konkretes Problem im Personalbereich und suchen nach fundierten, praxisorientierten Lösungswegen

Warum Personalmanagement bei der Sächsischen VWA:

  • Lernen in kleiner Gruppengröße
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Didaktisch auf dem neuesten Stand: Präsenzveranstaltungen und Webseminare in perfekter Kombination - mit überschaubarem Selbststudium
  • Berufsbegleitend und familienfreundlich: freitagabends (online) und samstags (Präsenz in Dresden)
  • Wissen kompakt in 6 Monaten aneignen mit starkem Praxisbezug
  • Seit 30 Jahren dabei: Profitieren Sie vom Renommee und der Erfahrung unseres Hauses bei Ihrem Arbeitgeber

Branchenspezifische Vertiefung aus dem Seminarbereich:

Der Kurs "Personalmanagement" gibt einen umfassenden Einblick in die Personalarbeit des Öffentlichen Dienstes und auch der freien Wirtschaft. Dennoch gibt es Spezifika, z.B. im Arbeitsrecht. Wir empfehlen Ihnen eine Vertiefung, angelehnt an die 7 Module zu folgenden Themen:

  • Arbeitsrecht für den Öffentlichen Dienst
  • Personalstrategie
  • Datenschutz
  • Führungskompetenzen

 

Studienziele und Zielgruppe

Für eine verantwortliche Position im Personalwesen oder als Führungskraft brauchen Sie aktuelle, fachliche und arbeitsrechtliche Kenntnisse, die Ihnen hohe Kompetenz, Flexibilität und Sicherheit in den wichtigsten Entscheidungsprozessen liefern.

Mit dem berufsbegleitenden Kompaktkurs Personalmanagement schaffen Sie sich eine solide Basis für die tägliche Praxis und Herausforderung der Personalarbeit.

Eine systematische Erweiterung vorhandenen Wissens, von der Personalgewinnung bis zur Personalfreistellung mit den rechtlichen Grundlagen, den wichtigen Aspekten der Organisationsentwicklung und des Change Managements als Grundlage der Personalentwicklung, bietet Ihnen dieser Kurs.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter mit Personalaufgaben und Erfahrung im Bereich Personal,
    Führungskräfte, Personalreferenten, alle Interessenten, die ihre Kenntnisse auffrischen wollen, um sicherer in der Personalarbeit zu werden oder sich neue berufliche Perspektiven eröffnen wollen.
  • Absolventen der Studiengänge VWA-Betriebswirt / VWA-Verwaltungsbetriebswirt können sich mit dem Kompaktkurs Personalmanagement spezialisieren.
Zulassungsvoraussetzungen
  • Grundkenntnisse und praktische Erfahrungen im Personalwesen

Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen - wir beraten Sie gern.

Fachliche Leitung und Dozenten

Ein erfahrenes, kompetentes Dozententeam gestaltet die Lehrveranstaltungen praxisnah und auf hohem fachlichen Niveau:

  • Prof. Dr. Albrecht Löhr
    (Berufsakademie Sachsen, Staatl. Studienakademie Bautzen)
  • Prof. Dr. Thorsten S. Richter
    (Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden)
  • Frau Prof. Dr. Katharina Bühn
    (Berufsakademie Sachsen, Staatl. Studienakademie Bautzen)
  • Frau Dr. Jette Schega
    (international tätige Coach und Beraterin)
  • Frau Christa Buchwald
    (selbständige Beraterin, Coaching und Consulting, Lehrbeauftragte und langjährige Personalerin in einem internationalen Unternehmen)
Durchführung und Termine
  • nächster Start: 3. Dezember 2021

  • Dauer: 1 Semester mit ca. 128 Unterrichtseinheiten in Präsenz und Webinar

  • Die  Veranstaltungen finden freitags von 17:00 bis 20:15 Uhr und bzw. oder
    samstags von 9:00 bis 16:00 Uhr statt. 

  • Stundenplan

  • Studienort: Sächsische VWA, Kugelhaus, 2. OG, Wiener Platz 10, 01069 Dresden - zum Lageplan
Gebühren
  • 1.500 EUR gesamt oder 6 x 250 EUR monatlich
  • 210 EUR Prüfungsgebühr
  • Sie können die ausgewiesenen Module auch einzeln buchen. Pro Modul (16 UE) berechnen wir Ihnen eine Gebühr in Höhe von 300 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

 

 

Haben Sie Fragen?

Inhalt und Beratung

Romy Rahnfeld
Telefon: 0351 470 45 26
E-Mail: rahnfeld@s-vwa.de