Aktuelles

Feierlicher Abschluss des 1. Personalmanagement-Kurses

Insgesamt 23 Studierende aus Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung ...

... haben sich während des fünfmonatigen Kurses in den vielfältigen Themen des Personalwesens weitergebildet. Mit einem kleinen musikalischen Rahmen und der feierlichen Zeugnisübergabe wurde der 1. Kompaktkurs Personalmanagement nun am 13. März erfolgreich beendet. Beim anschließenden Sekt und Beisammensein war für die TeilnehmerInnen die Gelegenheit den Kurs Revue passieren zu lassen und auch mit den anwesenden DozentInnen Frau Prof. Haubold, Frau Boden und Herrn Reichel ins Gespräch zu kommen.  Eine Impression von diesem Abend finden Sie hier. Wir freuen uns über die positiven Rückmeldungen und werden am 10. Oktober 2015 in die zweite Runde starten.

Einladung an unsere Absolventen

Liebe Absolventen und Absolventinnen, ...

gern möchten wir Sie wieder einmal bei uns begrüßen. Wir haben im 1. Halbjahr drei Veranstaltungen in Dresden, Chemnitz und Görlitz mit interessanten Vortragsthemen organisiert und laden alle VWA-Absolventen und Absolventinnen dazu recht herzlich ein.

  • 8. Mai 2015: Die Entwicklung der Lebensverhältnisse und ihrer Wahrnehmung im grenznahen Raum der Oberlausitz
    Dr. Robert Knippschild, Beratung für Europäische Stadt- und Raumentwicklung
    Kulturhistorisches Museum, Barockhaus, Johannes-Wüsten-Saal, Neißstr. 30, 02826 Görlitz
  • 1. Juni 2015: "Selbstsicher in Vortragssituationen und Diskussionen agieren"
    Frau Gesine Schöps, Kommunikationstrainerin und Journalistin, Expertin für Rhetorik, Kommunikation, Stimme, Wirkung und Sprache, Redakteurin und Reporterin für verschiedene Fernseh- und Hörfunkformate des MDR
    Sächs. VWA, Wiener Platz 10 (Kugelhaus), 01069 Dresden
  • 29. Juni 2015: "Die 90er Jahre in der Kommunalverwaltung in Sachsen – Einsichten eines Beteiligten"
    Herr Roland Krieger, Präsident der Sächs. VWA
    Landesdirektion Chemnitz, Altchemnitzer Str. 41, 09120 Chemnitz

Die Veranstaltungen beginnen 18.00 Uhr. Nach dem Vortrag bleibt Zeit für ein gemeinsames Beisammensein bei einem kleinen Snack. Ende ca. 21:00 Uhr.

Die Veranstaltungen sind kostenfrei; wir bitten Sie aber um Ihre Anmeldung bis spätestens 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin per Mail an gereke@s-vwa.de

Eine runde Sache

Wer kennt es nicht, das Kugelhaus am Dresdner Hauptbahnhof ...

Wo sind unsere Alumnis und was machen sie?

Liebe Absolventen und Absolventinnen, ...

der Bundesverband möchte in einer gemeinsamen Aktion alle VWA-Absolventen ansprechen. Wohin haben Sie Ihre Berufswege geführt, in welchen Unternehmen sind Sie ganz aktuell aktiv? Vielleicht ist es auch für Sie interessant mit anderen VWA-Absolventen in Kontakt zu kommen.

Der Bund der Diplominhaber kurz BDI VWA, https://www.facebook.com/BdivwaBundesverbandEv?fref=ts
bietet die Möglichkeit, sich in einem bundesweiten Alumni-Netzwerk zu engagieren und bestimmt davon zu profitieren. Der BDI VWA arbeitet gerade an einer Neuausrichtung und Umbenennung. Das ist der perfekte Zeitpunkt, sich einzubringen.

Wir, die Sächs. VWA, haben für 2015 drei Absolventenveranstaltungen im Zeitfenster von April bis Juni geplant, zu denen wir Sie im März einladen werden. Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie wieder im VWA-Umfeld begrüßen zu können und gemeinsam zu "netzwerken". Sie dürfen schon gespannt sein auf Referenten, Vorträge und uns. Bis bald, viele Grüße

Forum "Stadtgrün"

Die diesjährige 18. Auflage des Forums "Stadtgrün" fand wieder eine große...

 

Resonanz. Durch die Veranstaltung führte Detlef Thiel, der Leiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der Landeshauptstadt Dresden - das Forum Stadtgrün basiert auf einer sehr freundlichen und erfolgreichen Kooperation der Sächsischen VWA und der Landeshauptstadt Dresden.
Der Inhalt galt diesmal dem „Gepflegten Stadtgrün“ und gab fachliche Einblicke in die Grünpflege aus Sicht der städtischen Verwaltung (Detlef Thiel) sowie aus Sicht professioneller Pflege (Werner Thümer). Zur Vielfalt der Wegedecken gab Jürgen Eppel interessante Impulse zur Auswahl der geeigneten Wegedecke und Formen der Bürgerbeteiligung im Auswahlprozess. Zum Technikeinsatz zur Beseitigung von Wildkräutern erläuterte Hubertus Franke anschaulich die verschiedensten Gerätschaften und deren Rahmenbedingungen. Cornelia Pacalaj referierte zu den vielfältigen Aufgaben fachgerechter Pflege von Ansaat- und Staudenmischungen. Über Baumschnitte und die „Befreiung“ von Bäumen gab Volker Ebert sehr beispielhaft seine Expertise kund. Die Veranstaltung schloss mit dem Vortrag von Jens Zappe über die Umsetzung und die Herausforderungen bei der Pflege von denkmalgeschützten Parkanlagen. Das Forum wurde wieder flankiert von einer Ausstellung, Laura Schoeller erläuterte ihr Nachnutzungskonzept für die Landesgartenschau Zülpich, das sie im Rahmen ihres Masterstudiums Landschaftsarchitektur an der TU Dresden erstellt hat.
Vielen Dank allen Referenten, danke auch an ein wieder sehr interessiertes und kompetentes Publikum. Wir freuen uns auf ein gemeinsames 19. Forum Stadtgrün am 26.11.2015.

Impressionen

Bildungsmesse azubi- & studientage Chemnitz

Auch 2015 beteiligt sich die VWA...

an der Chemnitzer Bildungsmesse, Messeplatz 1, am Samstag, 28. und Sonntag 29.März, jeweils 10 - 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Am VWA-Stand (Standnr. 143) erfahren alles über die Fortbildungs- und Studienangebote der Sächsischen VWA.

 

 

Informationsveranstaltung an der VWA in Dresden

Informationen zu allen Fortbildungsangeboten...

der Sächsischen VWA erhalten Sie am Freitag, den 29. Mai um 17 Uhr am Dresdner Hauptsitz der VWA, Wiener Platz 10 (Kugelhaus am Hauptbahnhof).

Aus erster Hand erfahren Sie von den jeweils zuständigen Bildungsreferenten alles über die Fortbildungs- und Studienangebote der Sächsischen VWA.

Über eine Anmeldung (0351 470 40 10, mail@s-vwa.de) mit Angabe konkreter Informationsbedarfe würden wir uns freuen. Sie sind jedoch auch unangemeldet willkommen.

Rechnungsprüfertag

Das Programm für den 10. Fachtag...

Kommunales Rechnungsprüfungswesen soll wieder facettenreich, informativ und aktuell sein. So sollen die Herausforderungen der kommunalen Rechnungsprüfung in unserer Netzwerkveranstaltung erörtert werden.

Das Tagungsprogramm finden Sie ab April 2015 hier.

Fachtag Kultur: Quo vadis Kulturmanagement?

Der diesjährige Fachtag Kultur

für alle Interessierte, die mit Kulturpolitik und -Management befasst sind - Kulturbürgermeister/-innen, Leiter/-innen und Mitarbeiter/-innen von Kultureinrichtungen und Kulturschaffende - widmet sich der "Kunst, Kultur zu ermöglichen." Der Fachtag bietet Neues über Entwicklungstendenzen, Erfahrungen und Best Practise Beispiele der Kulturarbeit, die von prominenten Kulturmanager/-innen vermittelt werden. Außerdem besteht Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen oder zu erneuern.


Das Tagungsprogramm finden Sie hier.

1. Dresdner Abfallgebührentag

gemeinsam mit Herrn Michael Raden, Vorsitzender Richter ...

am Sächsischen Oberverwaltungsgericht, und Frau Caroline von Bechtolsheim, Rechtsanwältin bei Gaßner, Groth, Siederer & Coll möchten wir den ehemaligen Gebührentag für die Sparte Abfallgebühren weiterführen. Die Themen für Wasser- und Abwasserzweckverbände werden im neuen KAG-Tag im November präsentiert.

Daraus ergeben sich zwei neue Fachtage, welche sich aktuellen Problemen und Urteilen widmen. Hier für die Sparte Abfallgebühren.

Das Tagungsprogramm finden Sie im Laufe des Jahres hier.

Wissenforum Personal

Das dritte Wissensforum gibt ...

Personalverantwortlichen und Führungskräften der öffentlichen Verwaltungen und der Wirtschaft die Möglichkeit, sich zu aktuellen Trends in der Personalarbeit weiterzubilden und auszutauschen.

Das Programm veröffentlichen wir im Laufe des Jahres hier.

Dresdner KAG-Tag (Wasser/Abwasser)

In Zusammenarbeit mit dem SSG werden wir in 2015

die ehemaligen Gebühren- und Beitragstage einerseits zusammenlegen und andererseits inhaltlich nach Sparten trennen. Daraus ergeben sich zwei neue Fachtage, welche sich aktuellen Problemen und Urteilen widmen. Hier für die Sparte Wasser/Abwasser.

Das Tagungsprogramm finden Sie im Laufe des Jahres hier.

Fachtag Öffentlichkeitsarbeit / Marketing

die neue Netzwerkveranstaltung der VWA soll für Wirtschaft und Verwaltung...

aktuelle Themen und Best-Practise-Beispiele aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Marketing vorstellen. Diskussion, Erfahrungsaustausch und die Erörterung neuer Trends sollen mit unseren Experten angeregt werden.

Das Tagungsprogramm finden Sie im Laufe des Jahres hier.

Fachtag für Kommunalfinanzen

Der sechste Fachtag Kommunalfinanzen soll für

Kämmerer, Rechnungsprüfer, Bürgermeister, Vorsitzende von Zeckverbänden und kommunalen Gesellschaften sowie Beteiligungsmanagern eine Plattform für  spannende Diskussionen zu aktuellen Themen sein.


Das Tagungsprogramm finden Sie im dritten Quartal hier.

VWA-Forum Pflege

Im 4. Quartal findet unser jährliches VWA-Forum Pflege statt, in welchem aktuelle Themen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich behandelt werden. Das Programm finden Sie ab dem 3. Quartal auf unserer Homepage.

Im 4. Quartal findet unser jährliches VWA-Forum Pflege statt, in welchem aktuelle Themen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich behandelt werden. Das Programm finden Sie ab dem 3. Quartal auf unserer Homepage.