Spezialisierung Controlling - das erfolgreiche Format wird 10 Jahre

In diesem Kompaktkurs werden Ihnen die Kenntnisse über die Instrumente des betrieblichen Controllings vermittelt.

„Controlling ist ein Managementinstrument, das die Funktionen der Planung, Kontrolle, Informationserfassung und Analyse mit dem Ziel der optimalen Unternehmenssteuerung als Querschnittsfunktion in Unterstützung der Geschäftsführung vereint.“  Prof. Giese  HS Zittau/ Görlitz

Zielgruppe und Zielstellung

Der Kurs richtet sich an alle Interessenten, die mittels moderner Controllinginstrumente betriebswirtschaftliche Prozesse in Unternehmen und Verwaltung optimieren möchten.

Absolventen der VWA-Diplome können sich mit dem Kurs spezialisieren und erhalten ein zweites Diplom mit dem Spezialisierungszusatz "Controlling".

Zielstellung:
Mit dem vermittelten Wissen können Sie Probleme im Bereich des betrieblichen Controllings lösen, indem Sie mit konkreten Lösungsansätzen für komplexe Zielstellungen vertraut gemacht werden.
Die Verknüpfung von strategischen und operativen Aspekten bei der Anwendung spezieller Instrumente des Controllings wird geübt. Sie werden befähigt, bereichsübergreifende Denkansätze zu entwickeln und umzusetzen.

Vorkenntnisse im Rechnungswesen sind erforderlich.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse und praktische Erfahrungen im Rechnungswesen

Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, rufen Sie uns bitte an.

Fachliche Leitung und Dozenten

Der Kurs wird fachlich von Herrn Uwe Seyfert (Dozent BA-Dresden) geleitet.

Ein erfahrenes, kompetentes Dozententeam gestaltet die Lehrveranstaltungen praxisnah und auf hohem fachlichen Niveau.

Durchführung und Termine
  • Start Samstag, 4. November 2017
  • Umfang von 120 Unterrichtseinheiten bis Mai 2018
  • samstags (ca. 2x monatlich), jeweils von 9:00 bis ca. 16:00 Uhr (Terminübersicht unter "Downloads")
  • Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung und bei Prüfungsteilnahme ein VWA-Abschlusszertifikat.
    Absolventen der VWA-Diplomstudiengänge erhalten das VWA-Diplom mit dem Zusatz »Spezialisierung Controlling«.
  • Die Teilnahme an einzelnen Modulen als Gast ist möglich.
    Sie erhalten dazu ein individuelles Angebot. Bitte sprechen Sie uns an!
  • Studienort: Sächsische VWA, Kugelhaus, 2. OG, Wiener Platz 10, 01069 Dresden - zum Lageplan
Gebühren
  • 1170,- EUR
    (6 Monatsraten zu je 195,- EUR bei Teilnahme am Einzugsverfahren)
  • Prüfungsgebühren 105,- EUR
  • Einzelveranstaltungen als Gast: 12,- EUR/UE

Das könnte Sie auch interessieren

Haben Sie Fragen?

Anmeldung, Beratung, Organisation

Birgit Gereke
Telefon: 0351 470 45 17
Telefax: 0351 470 45 45
E-Mail: gereke@s-vwa.de

Inhalt und Beratung

Simone Kühn
Telefon: 0351 470 45 21
Telefax: 0351 470 45 40
E-Mail: kuehn@s-vwa.de