Detailseite

Zivilrecht in der Verwaltung – zum Quereinstieg und Wiederauffrischung Auch als Webinar buchbar!

Veranstaltungs-Nr. 50-04-0
Datum / Tage 15.09.21 - 16.09.21 / 2 Tage
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiterinnen von Kommunalverwaltungen, kommunalen Einrichtungen, die als Quereinsteiger einen systematischen Überblick über das BGB erhalten möchten. Das Seminar ist aber auch zur allgemeinen Wiederholung der wichtigsten Bereiche des BGB geeignet.
Inhalt -Systematischer Aufbau und Generalklausel des BGB
-Wirksamkeit von Rechtsgeschäften (Geschäftsfähigkeit, Willensmängel, Stellvertretungsrecht)
-Fristen und Verjährung
-Verträge und vorvertragliches Schuldverhältnis
-Pflichtverletzungen
-Haftungsrecht der Kommunen, Verkehrssicherungsrecht
-Eigentumsrecht, GrunAdstücksrecht
-Sicherungsrechte, Unterhaltsrecht, elterliche Sorge, eheliches Güterrecht, Verwandtschaft
- Gesetzliche und gewillkürte Erbfolge, Ausschlagung und Annahme einer Erbschaft, Erbenhaftung

Dozent Michael Ernst-Kölbl
Gebühr 250 €
Ansprechpartner Regine Linke
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden