Detailseite

Workshop Straßenrecht aktuell

Veranstaltungs-Nr. 58-89-0
Datum / Tage 05.10.21 / 1 Tag
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiter von Straßenbauverwaltungen, Ordnungsämtern und Bürgerbüros
Inhalt Mit der Novelle des Sächsischen Straßengesetzes vom Dezember 2019 sind zahlreiche Änderungen in Kraft getreten.
Im Workshop werden straßenrechtliche Regelungen anhand von Beispielen aus der Praxis unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung erörtert und Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt.
Welche Änderungen ergeben sich für die Verwaltungspraxis?
Schwerpunkte liegen auf der negativen Publizität des Bestandsverzeichnisses, dem Anliegergebrauch und Zufahrten. Weitere Themen können aktuell ergänzt werden.
Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen und eigene Fallbeispiele zu erläutern und zur Diskussion zu stellen.


Dozent Sabine Schreiber
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Birgit Gereke
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden