Detailseite

Virtuelle und dezentrale Teams führen

Veranstaltungs-Nr. 40-23-0
Datum / Tage 19.11.21 / 1 Tag
Beginn 10:00 Uhr
Ende 12:30 Uhr
Zielgruppe Führungskräfte
Inhalt Leitfragen des Seminars:
-Was genau ist die Rolle als Führungskraft, die virtuelle und dezentrale Teams führen darf?
-Welcher inneren Haltung bedarf es und wie erlange ich diese?
-Wie Vertrauen entgegenbringen, wie loslassen von Kontrolle und trotzdem verbindliche Verabredungen schaffen? Wir besprechen, Fragetechniken als zentrales Handwerkszeug der Führung
-Wie kann ich Verantwortungsübernahme bei Teammitgliedern fördern?
-Welche agilen Meetingformate und virtuelle technische Möglichkeiten gibt es, um dezentral zu führen?


Dozent Sabine Riedel-Schönfeld
Gebühr 65 €
Ansprechpartner Regine Linke
Veranstaltungsort Webinar

persönlicher Arbeitsplatz