Detailseite

Umsetzung der Minderheitenpolitik im Freistaat Sachsen - Konkrete Rahmenbedingungen für das sorbische Volk

Veranstaltungs-Nr. 53-07-0
Datum / Tage 21.09.21 / 1 Tag
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiter und Bedienstete in Verwaltungen und sonstigen öffentlichen Einrichtungen des FSSN, insbesondere in den Landkreisen Bautzen und Görlitz, die mit der Umsetzung von Rahmenbedingungen für nationale Minderheiten, konkret der sorbischen Bevölkerung,
Inhalt - Rechtliche Grundlagen des Minderheitenschutzes
(Gesetz über die Rechte der Sorben, Sorbische Siedlungsgebiete, Sorbische Sprache, Finanzierungsabkommen)
- Bildung
(Kindertageseinrichtungen, Schulen, Berufliche Bildung, Hochschulbildung, Wissenschaft und Forschung, Erwachsenenbildung)
- Familie, Religiosität
- Wirtschaft, Landes- und Regionalplanung, Tourismus
- Medien, Kultur, Kunst, Volkskunst und Brauchtum
- Wahrnehmung sorbischer Belange in den Verwaltungen
- über Videoschaltung wird die Domowina als Interessensvertreterin der Sorben zeitweise in das Seminar einbezogen



Dozent Dr. rer. nat. Jens Baumann
Gebühr 150 €
Ansprechpartner Birgit Gereke
Veranstaltungsort Sorbische Kulturinformation Haus der Sorben
Postplatz 2
02625 Bautzen