Detailseite

Teilhabe durch "Einfache Sprache" oder "Leichte Sprache"

Veranstaltungs-Nr. 46-20-0
Datum / Tage 06.07.21 / 1 Tag
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiter, die Informationen und Texte (auch für Internetseiten) von „normaler“ Schriftsprache in „Einfache Sprache“ oder in „Leichte Sprache“ übersetzen und bereitstellen müssen
Inhalt - Was ist "Einfache Sprache"? Was ist "Leichte Sprache"?
- Für wen formuliert man in "Einfacher Sprache" und "Leichter Sprache"
- besonders leichte Verständlichkeit auch für Menschen,
die über eine geringere Kompetenz in der deutschen Sprache verfügen
- Regelwerke
- Übersetzung „normaler“ Schriftsprache in „Einfache Sprache“ und „Leichte Sprache“
Dozent Katharina Oeppert
Gebühr 155 €
Ansprechpartner Birgit Gereke
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden