Detailseite

Seelische Erste Hilfe leisten - Krisenkommunikation in Theorie und Praxis

Veranstaltungs-Nr. 54-41-0
Datum / Tage 22.09.21 / 1 Tag
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Für Menschen, die im beruflichen Kundenkontakt stehen (Erzieher, Bürgerbüros, GVD, Polizeibehörden, Jugendämter etc.) und alle, die an Ihrem Arbeitsplatz eine effektive, niedrigschwellige Hilfestellung für psychische Erkrankte geben möchten.
Inhalt - Entstehung und Bedeutung von psychischen Erkrankungen
- Stigma und seine Folgen
- Grundlagen der wertschätzenden Kommunikation
- Betroffene erfolgreich ansprechen und weiterleiten
- Gesprächsführung lernen - in 5 Schritten zum Erfolg
- Grundstruktur des professionellen Hilfesystems zur Behandlung psychischer Erkrankungen
- Suizidprävention: Zahlen, Fakten, Fehler im Umgang
- Eigenschutz bei seelischen Krisen anderer bzw. erfolgreiches Abgrenzen

Dozent Tabea Sophie Schwirblat
Gebühr 125 €
Ansprechpartner Regine Linke
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden