Detailseite

Pressearbeit in der Krise - Was tun, wenn die Meute kommt?

Veranstaltungs-Nr. 46-10-0
Datum / Tage 23.09.21 / 1 Tag
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Pressebeauftragte und Krisenbeteiligte in Unternehmen und Kommunalverwaltungen sowie in Verbänden, Vereinen und anderen Organisationen, die in Krisenstäben mitarbeiten
Inhalt - Krisenszenarios und Krisenkommunikation
- Verhaltensmuster von Betroffenen
- Steuerung der Krisenkommunikation
- Krisenabläufe, Medienerwartungen, Glaubwürdigkeitskriterien
- Wie kann man aus Krisenereignissen einen positiven Nutzwert ziehen?
- Rolle und Aufgaben von Pressestellen bei der Krisenprävention,
Abwicklung, Nachbereitung
Dozent Kai Schulz
Gebühr 155 €
Ansprechpartner Birgit Gereke
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden