Detailseite

Pressearbeit in der Krise - Was tun, wenn die Meute kommt?

Veranstaltungs-Nr. 46-07-0
Datum / Tage 21.09.22 / 1 Tag
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Pressebeauftragte und Krisenbeteiligte in Unternehmen und Kommunalverwaltungen sowie in Verbänden, Vereinen und anderen Organisationen, die in Krisenstäben mitarbeiten
Inhalt Das von hoher Aktualität gekennzeichnete Seminar widmet sich insbesondere folgende Schwerpunkten:
- Krisenszenarios und Krisenkommunikation
- Verhaltensmuster von Betroffenen
- Steuerung der Krisenkommunikation
- Krisenabläufe, Medienerwartungen, Glaubwürdigkeitskriterien
- Wie kann man aus Krisenereignissen einen positiven Nutzwert ziehen?
- Rolle und Aufgaben von Pressestellen bei der Krisenprävention,
Abwicklung, Nachbereitung
Dozent Kai Schulz
Gebühr 155 €
Ansprechpartner Birgit Gereke
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden