Detailseite

Praxis der Städtebauförderung - Vertiefungswissen - reines Präsenzseminar!

Veranstaltungs-Nr. 59-52-0
Datum / Tage 09.09.21 / 1 Tag
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter/innen der Ämter für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Bauen und Finanzen; Aufsichts- und Fachbehörden, Planungsbüros, Architekten, Ingenieure sowie Experten von Wohnungsunternehmen, Verbänden und Kammern. Aufgrund
Inhalt - Städtebauförderung im Freistaat Sachsen: Aktuelle Anforderungen, Ziele und Änderungen
- Vorbereitung und Umsetzung eines Städtebauförderprogramms im vereinfachten Verfahren nach § 142 (4) BauGB sowie Vor- und Nachteile
- Durchführung von Städtebauförderungsmaßnahmen: Diskussion spezieller Fragestellungen anhand von Beispielen aus der Praxis (z. B. komplexe Baumaßnahmen, Kostenerstattungsbetragsberechnungen, Umsetzung eines Verfügungsfonds)
- Erfolgreicher Abschluss von Städtebaufördermaß-nahmen:
Teil I: Förderrechtlicher Abschluss - Erstellung Förderprogrammabrechnung (inkl. Praxistipps zur Behandlung von Ausgleichsbeträgen und Wertansätzen in der Abrechnung)
Teil II: Formeller Abschluss nach BauGB – Aufhebung Gebietsfestlegung

Dozent Dozententeam, Marco Hereth, Uwe Steinacker, Siegfried Hellwig
Gebühr 170 €
Ansprechpartner Birgit Gereke
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden