Detailseite

Insolvenz - Pflichten des Betreuers im Insolvenzverfahren des Betreuten

Veranstaltungs-Nr. 65-92-0
Datum / Tage 14.10.21 / 1 Tag
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiter von Betreuungsbehörden, Betreuungsvereinen, Berufsbetreuer und ehrenamtlich tätige Betreuer, Mitarbeiter der sozialpsychiatrischen Dienste, Verfahrenspfleger
Inhalt - Grundlagen
- das Verfahren über den außergerichtlichen Einigungsversuch
- das gerichtliche Insolvenzverfahren
- das Restschuldbefreiungsverfahren
- Mitwirkungsverpflichtungen des Schuldners gegenüber dem Insolvenzgericht und dem Insolvenzverwalter im Rahmen der gerichtlichen Verfahren
- Haftungsfragen des gesetzlichen Vertreters

Dozent Matthias Münster
Gebühr 120 €
Ansprechpartner Annett Heerwagen
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden