Detailseite

Grundlagen des Zuwendungsrechts

Veranstaltungs-Nr. 55-51-0
Datum / Tage 10.01.22 - 11.01.22 / 2 Tage
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiter/innen der Kommunal- und Landesverwaltungen, die sich erstmalig mit der Beantragung und Verwendung von Fördermitteln befassen und andere Interessierte. Das Seminar ist auch zur Auffrischung geeignet.
Inhalt - Einordnung des Zuwendungsrechts in das Sächsische Haushalts- und Verwaltungsverfahrensgesetz
- Das Verwaltungsverfahrensgesetz
- Antragsverfahren, Verbot des vorzeitigen Beginns von Maßnahmen und Ausnahmeregelungen
- Sicherung der Gesamtfinanzierung
- Besserstellungsverbot und Prüfung der Einhaltung
- Zuwendungsbescheid mit Bedingungen und Auflagen und Besonderheiten
- Auszahlungsanforderungen und Mitteilungspflichten
- Überwachung und Nachweis der Verwendung
- Anhörung gemäß § 28 VwVfG
Rückforderung von Zuwendungen, Verzinsung von Erstattungsansprüchen und vorzeitigen Mittelabrufen

Dozent Florian Günther
Gebühr 270 €
Ansprechpartner Regine Linke
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden - Webseminar