Detailseite

Grundlagen des Ausländerrechts (Inhouse)

Veranstaltungs-Nr. 54-87-0
Datum / Tage 30.12.21 - 31.12.21 / 2 Tage
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiter/-innen, die sich im Bereich der Ausländerverwaltung oder in anderen Migrationsbereichen ein Grundlagenwissen aneignen wollen
Inhalt - Rechtsgrundlagen (Aufenthaltsgesetz, Freizügigkeitsgesetz/EU, Asylgesetz)
- Zuständigkeit von Behörden im Ausländer- und Asylrecht
- Aufenthaltstitelpflicht, Visumpflicht, Befreiungen, unerlaubte Einreise, Rechtsfolgen
- Visum- und Antragsverfahren (Fiktionswirkungen, neue Behörde)
- Arten von Aufenthaltstiteln, Berechtigungsinhalte, Nebenbestimmungen, titelfreie Aufenthalte
- Aufenthaltszwecke, Erteilungsvoraussetzungen, Einreise- und Aufenthaltsverbote, Sperrklauseln
- Aufenthaltsbeendende Maßnahmen, Vollziehbarkeit (z. B. Ausweisung, Abschiebungsandrohung, Abschiebung)
- Abschiebungsverbote, Duldung und Aufenthaltsgestattung
Dozent Dr. Hans-Peter Welte
Gebühr
Ansprechpartner Regine Linke
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden