Detailseite

Freiheitsentziehende Maßnahmen in der Pflege - aktuelle Entwicklungen

Veranstaltungs-Nr. 65-74-0
Datum / Tage 13.07.21 / 1 Tag
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Heim- und Stationsleitungen, Krankenschwestern/-pfleger aus Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Senioren- und Pflegeheimen sowie von ambulanten Pflegediensten und aus psychiatrischen Einrichtungen
Inhalt - Freiheitsentziehung - Definition und Fallgruppen
- Grundrechtsposition von Patienten und Heimbewohnern
- Freiheitsentziehung im Rahmen strafrechtlicher Beurteilung
- Freiheitsentziehung außerhalb strafrechtlicher Beurteilung
- Abgrenzung von Freiheitsentziehung und -beschränkung nach den von der
Rechtsprechung entwickelten Fallgruppen im Krankenhaus- und Heimbereich
Dozent RAin Doreen Gläßer-Fathi
Gebühr 120 €
Ansprechpartner Annett Heerwagen
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden