Detailseite

Das Persönliche Budget im Kontext des Bundesteilhabegesetzes

Veranstaltungs-Nr. 62-33-0
Datum / Tage 06.10.21 / 1 Tag
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitende von Trägern der Eingliederungshilfe, Mitarbeitende der Großen Kreisstädte und Interessierte von Verbänden / Vereinigungen von Menschen mit Behinderungen
Inhalt - UN-BRK und Bundesteilhabegesetz (BTHG)
- fachliche und rechtliche Grundlagen
- Sächsiches Gesetz zur Ausführung des Sozialgesetzbuches
- Arbeitgebermodell, Budgetassistenz
- Umsetzung vom Antrag bis zur Zahlung
- Teilhabeplanverfahren
- Gesamtplanverfahren
- Gestaltung von Budgetkonferenzen
- Musterzielvereinbarung, Bescheide (z. B. Ziele, Verwendungsnachweis, Umgang mit Budgetresten, Kündigungsmöglichkeiten)
- Qualitätssicherung
- Erfahrungen aus der Praxis


Dozent Jürgen Neumann
Gebühr 120 €
Ansprechpartner Annett Heerwagen
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden