Detailseite

Ausschreibungsregularien für öffentliche Leistungen oberhalb der Schwellenwerte (VgV)

Veranstaltungs-Nr. 60-31-0
Datum / Tage 01.12.21 / 1 Tag
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter mit Vergabeerfahrung im Bereich der Oberschwellenvergaben. Vorkenntnisse sind erforderlich.
Inhalt Darstellung der gesetzlichen Situation:
­ nationale Vergaberegeln und EU Verfahrensarten
- Wie finde ich mich in den Regelungsvielfalt zurecht?
Der tägliche Einkauf:
- Rechtsgrundlagen und Verfahrensarten
- richtige Vergabeordnungen auswählen
- strategische Vergaberziele
- elektronische Vergabe
- Bekanntmachung, Fristen
- strategische Verfahrensarten
- richtige Leistungsbeschreibung
- richtige Angebotswertung
- verstärkte Dokumentationspflichten
- aktuelle Fragen und Rechtsprechung
Dozent Dr. Christian Braun
Gebühr 155 €
Ansprechpartner Birgit Gereke
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden