Detailseite

Planungen kompakt & intensiv – Vergabe, Leistungen, Honorare

Veranstaltungs-Nr. 60-25-0
Datum / Tage 02.09.24 / 1 Tag
Beginn 09:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Öffentliche und private Auftraggeber, Bauherrenvertreter, Planer, Ingenieure, Architekten, Projektsteuerer, Controller, Kalkulatoren, Sachverständige sowie alle Marktteilnehmer, die mit der Vorbereitung, Planung und Durchführung von Bauvorhaben befasst si
Inhalt BLOCK A - Ausschreibungen und Vergaben
- Verhandlungsverfahren vs. Offenes Verfahren – Was ist praxisrelevant?
- Praxisbewährte Bewertungskriterien (Eignung, Zuschlag) und deren Bewertungsoptionen
- „Zielfindungsphase“ bzw. „LPH 0“ vor Auslobung - Was beinhaltet diese und was nicht?

BLOCK B - Verträge und Abrechnungen
-„HOAI-Verträge“ und „BGB-Verträge“ – wirksame Honorarverträge I unwirksame Abreden
- Was ist ein "LV PLANUNG"? Wie könnten „Leistungsblöcke Planung“ aussehen?
- Mischobjekte, „erforderliche Leistungen“, Mischleistungen f. Objekt- und Fachplanungen

BLOCK C - Nachträge und Planänderungen
- „Basishonorarsatz“ vs. „Besondere Leistungen“ ,Textform, Fälligkeit des Honorars
- Zeithonorar vs. Festhonorar vs. „HOAI-Honorar“ – Wie kalkuliere ich richtig?
- Mediation, Schlichtung, Schiedsgerichtsverfahren – „Alles außer vor Gericht?“

BLOCK D - Planungs- und Überwachungszeitverlängerung
- Wann ist eine Bauzeitverlängerung „wesentlich“? Wie erfolgt die Abrechnung?
- Vernetzte Plan- und Bauablaufpläne vs. störungsmodifizierte Soll-Verläufe
- Stellenwert und Wertigkeit von Mehrkosten- und Behinderungsanzeigen
Dozent Ulf Greiner Mai
Gebühr 160 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden