Detailseite

Kinder und Trauer

Veranstaltungs-Nr. 63-47-0
Datum / Tage 06.11.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Pädagogische Fachkräfte und Sozialarbeitende aus Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie schulischen Bereichen, Mitarbeitende aus der Tagespflege, Mitarbeitende aus Jugendämtern und alle am Thema Interessierten
Inhalt Kinder erleben vielfältige Abschieds- und Trauersituationen im Alltag. Sie erleben zum Beispiel, dass Freunde wegziehen, dass Eltern sich trennen oder liebgewordene Dinge verschwinden. Sie erleben aber auch schmerzlich, dass ein naher Angehöriger stirbt. Das Seminar widmet sich dem Trauererleben der Kinder auch in altersunterschiedlichen Phasen und gibt Empfehlungen zum unterstützenden Umgang.
- Kindliche Trauer in Krankheitsprozessen, beim Sterbeprozess und beim
Abschiednehmen
- Kinderfragen in der Auseinandersetzung mit Sterben und Tod
- Kindern Halt geben in Zeiten der Trauer, des Verlustes und der Verletzlichkeit


Dozent Katrin Schäffer
Gebühr 120 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden