Detailseite

Das einrichtungsbezogene Schutzkonzept gem. §§ 45, 79a SGB VIII

Veranstaltungs-Nr. 63-01-0
Datum / Tage 19.06.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen, Berufseinsteiger
Inhalt Der Schutzauftrag ist ein gesellschaftlicher Auftrag der Kita-Arbeit. Die Erstellung eines Schutzkonzeptes und deren Umsetzung sind Pflicht.
Das Seminar bearbeitet die Fragen: Gefährdungen des Kindeswohls und deren Abwendung im Kita-Alltag.
- Rechtsgrundlagen des Schutzauftrages
- Ziele, Leitgedanken und Grundorientierung
- Formen und Rahmenbedingungen für Handlungsabläufe
- Formen und Notwendigkeiten der Auseinandersetzung bei Fehlverhalten in der Kita
- Falldiskussionen anhand von Praxisbespielen

Dozent Karin Albrecht
Gebühr 120 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächs. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden