Detailseite

Änderungen bei der Steuerung und Genehmigung von Windenergieanlagen

Veranstaltungs-Nr. 59-50-0
Datum / Tage 24.04.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Immissionsschutz-, Naturschutz-, Stadtplanungsämtern und anderen Ämtern, die mit Aufgaben der Windenergiesteuerung befasst sind, sowie von Landkreisen und Regionalen Planungsverbänden
Inhalt - Neuregelungen im Windenergieflächenbedarfsgesetz
- Rechtsfolgen bei Erfüllung und bei Verfehlung der Flächenziele
- Bedeutung für die bisherige Rechtsprechung zur Steuerung der Windenergie
- Änderung SächsBO v. 1.6.2022 auf der Grundlage der Länderöffnungsklausel des BauGB
- Änderungen im Baugesetzbuch mit Neuregelungen zur Privilegierung von Windenergieanlagen im Außenbereich
- Neuregelungen im Raumordnungs-, Naturschutz- und Immissionsschutzrecht
- Repowering
- Übergangsregelungen
Dozent Heinz G. Bienek
Gebühr 150 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächs. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden