Detailseite

Ausgleichsbeträge in Sanierungsgebieten

Veranstaltungs-Nr. 59-33-0
Datum / Tage 07.03.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Das Seminar richtet sich an mit der Erhebung von Ausgleichsbeträgen befassten Leiterinnen und Leiter sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinden und an Vorsitzende und Mitglieder von Gutachterausschüssen.
Inhalt - Rechtliche und tatsächliche Voraussetzungen zur Entstehung des Ausgleichsbetrags,
- Ermittlung der Höhe des Ausgleichsbetrags, Wertermittlungsmethoden,
- Verfahren zur Erhebung des Ausgleichsbetrags,
- Ablösungsvereinbarungen,
- Vorauszahlungen auf den Ausgleichsbetrag,
- Bagatellklausel,
- Anrechnungstatbestände,
- Zusammenarbeit von Wertermittlungs- und Sanierungsstelle.

Dozent Michael Raden
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächs. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden