Detailseite

Bauplanungsrecht II – Zulässigkeit von Vorhaben

Veranstaltungs-Nr. 59-04-0
Datum / Tage 11.05.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bauämtern der Kommunen und von Bauaufsichtsbehörden und von zu beteiligenden Fachbehörden sowie von Architektur-, Ingenieur-und Stadtplanungsbüros
Inhalt - Begriff des Vorhabens
- Zulässigkeit im Planbereich
- Ortsteil oder Splittersiedlung?
- Einfügen im nicht beplanten Innenbereich
- privilegierte Vorhaben im Außenbereich
- begünstigte Vorhaben im Außenbereich
- Erleichterungen für das Bauen im Innen- und Außenbereich durch das Baulandmobilisierungsgesetz
- sonstige städtebauliche Satzungen
Dozent Gabriele Bothe
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächs. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden