Detailseite

Aktuelle Entwicklungen im öffentlichen Baurecht

Veranstaltungs-Nr. 59-02-0
Datum / Tage 08.05.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bau- und Rechts-ämtern der Kommunen sowie von Bauaufsichts- und Fachbehörden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Architektur-, Ingenieur- und Stadtplanungsbüros sowie von Unternehmen der Wohnungs- und Immobilien-wirt
Inhalt - Überblick über die Änderungen für die Bauleitplanung und die Zulässigkeit von Vorhaben durch das Baulandmobilisierungsgesetz
- Änderung der Zulässigkeit baulicher Anlagen zur Tierhaltung
- Sonderregelungen für bestimmte mobile bauliche Anlagen und mobile Infrastruktureinrichtungen in von Hochwasserkatastrophen betroffenen Gemeinden
- Befristete Wiedereinführung des § 246 Absatz 14 BauGB im Zuge der Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine
- Entwurf eines Gesetzes zur Aufhebung der Länderöffnungsklausel im BauGB zur Vorgabe von Mindestabständen für Windenergie-anlagen
- Entwurf eines Gesetzes zur Erhöhung und Beschleunigung des Ausbaus von Windenergieanlagen an Land
- Viertes Gesetz zur Änderung der Sächsischen Bauordnung
- Änderungen im (sonstigen) Fachrecht

Dozent Peter Kober
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächs. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden