Detailseite

4. Mitteldeutsches Symposium Spielplatz-Sicherheit

Veranstaltungs-Nr. 58-75-0
Datum / Tage 25.10.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Betreibende von Spielplätzen, Bauamtsleiterinnen und -leiter, Träger von Kitas, Spielplatzprüfende, Wartungspersonal, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Kita- und Grundschulpädagoginnen und -padagogen, Studierende, Landschaftsarchitektinnen und -architekte
Inhalt Kinder brauchen Bewegung. Bewegung macht schlau und sicher! Unsere Umwelt aber ist bewegungsfeindlich. Deshalb sind abwechslungsreiche Spielangebote - und dazu gehören auch Spielplätze - dringend erforderlich. Attraktive Spielangebote beinhalten aber ein gewisses Verletzungsrisiko. Ohne Risiko kein Spiel. Das Symposium widmet sich den verschiedenen spannenden Themen der Spielplatzsicherheit, zeigt deren Komplexität auf und übermittelt den Teilnehmenden praktische Lösungsansätze und Inspiration.




Dozent Harald Onischka, Frieder Fischer
Gebühr 250 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächs. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden