Detailseite

Grundstücks- und Grundbuchrecht: Basis-Know-how

Veranstaltungs-Nr. 58-20-0
Datum / Tage 14.03.23 - 15.03.23' / 2 Tage
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kommunal- und Landesverwaltungen, Immobilien-, Wohnungswirtschafts- und Maklerunternehmen, Sachverständigenbüros, Banken/Sparkassen und anderen Unternehmen, die mit Liegenschaften befasst sind Bitte beachten Sie au
Inhalt Das Seminar behandelt die materiellen und formellen Grundlagen des Immobiliarsachenrechts. Es bietet Ihnen einen umfangreichen Einstieg und eine effektive Weiterbildung für alle Themenkreise des Grundstücksrechts. Ihnen werden außerdem Kenntnisse über das Eintragungsverfahren im Grundbuch gegeben, damit Sie nach dem Seminar sicher mit dem Grundbuch umgehen können.

- Grundstück und Eigentum, Kataster und Grundbuch
- Arten und Aufbau des Grundbuchs
- Einführung in das formelle und materielle Grundstücksrecht
- Eintragungs- und Löschungsverfahren
- Rechte und Belastungen am Grundstück
- Rangverhältnis der Belastungen
- Übungsfälle

Weiterbildungsangebot entsprechend der Makler- und Bauträgerverordnung - MaBV §15b Weiterbildung
Dozent Doreen Anders
Gebühr 270 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden