Detailseite

Rechtsgestaltung mit Dienstbarkeiten und Reallasten – individuelle Lösungsansätze, aktuelle Rechtsprechung

Veranstaltungs-Nr. 58-18-0
Datum / Tage 17.10.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Alle mit der Verwaltung und Gestaltung liegenschaftsrechtlicher Verhältnisse befassten Personen, besonders Fachkräfte aus den Bereichen Liegenschaftsverwaltung, Baurecht und Stadtplanung
Inhalt Dienstbarkeiten und Reallasten sind in der Praxis unverzichtbare Instrumente zur Gestaltung von Rechtsverhältnissen an Grundstücken, besonders zur dinglichen Sicherung von Nutzungsrechten und Nutzungsbeschränkungen fast jeder Art. Richtig eingesetzt ermöglichen sie eine interessengerechte, individuelle Gestaltung liegenschaftsrechtlicher Beziehungen und geben dauerhaft Rechtssicherheit. Dafür sind aber maßgeschneiderte Lösungsansätze für den konkreten Einzelfall erforderlich.

- Möglichkeiten und Grenzen der Nutzung von Dienstbarkeiten und Reallasten
- individuelle, bedarfsgerechte Gestaltung von Rechtsverhältnissen
- Erfahrungsaustausch zu bewährten und neuen Lösungsansätzen
- Kostenprobleme und ihre Behebung
- aktuelle Rechtsprechung und Literatur
Dozent Michael Schrandt
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden - Webseminar