Detailseite

Lastenfreistellung in Problemfällen – viele Wege führen zum Ziel

Veranstaltungs-Nr. 58-15-0
Datum / Tage 17.11.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Alle mit der Verwaltung und Gestaltung grundstücksrechtlicher Verhältnisse befassten Personen, besonders Fachkräfte aus den Bereichen Liegenschaftsverwaltung, Baurecht und Stadtplanung
Inhalt Im Grundbuch eingetragene Rechte mit unbekannten oder nicht erreichbaren Berechtigten sind häufig ein Hindernis für die optimale Verwertung von Grundstücken – (gefühlte) Rechtssicherheit durch Lastenfreiheit macht oft einen großen Unterschied beim Kaufpreis.

- Grundlagen (geschichtlicher und rechtlicher Überblick, wichtige Informationsquellen)
- Beschaffung von Löschungsbewilligungen
- Ersetzung von Löschungsbewilligungen durch andere Nachweise
Dozent Michael Schrandt
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden