Detailseite

Die Forderungspfändung - neueste Gesetzgebung und aktuelle Rechtsprechung - Auswirkungen eines Insolvenzverfahrens

Veranstaltungs-Nr. 55-83-0
Datum / Tage 14.09.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitende bei Vollstreckungsbehörden und anderen Behörden und Eigenbetrieben, die mit der Geltendmachung von Forderungen befasst sind
Inhalt - Gesetz zur Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung
- Pfändungsverfahren
- Pfändung und Insolvenz
- Pfändung von Arbeitseinkommen; von Girokonten; von Sozialleistungen; von Geldforderungen und sonstigen Vermögensrechten
Dozent Peter Rothfuss
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Romy Rahnfeld
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden