Detailseite

Anlagenbuchhaltung - Intensivkurs

Veranstaltungs-Nr. 55-25-0
Datum / Tage 26.06.23 - 27.06.23' / 2 Tage
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Zukünftige Anlagenbuchhalter*innen und deren Vertreter; Mitarbeiter*innen mit Schlüsselfunktionen in vermögenschaffenden und bewirtschaftenden Funktionen (z.B. Tiefbau, Gebäudebewirtschaftung und Hochbau, Beschaffungsstelle, Schulverwaltung)
Inhalt Das Seminar schafft den Teilnehmenden einen vollständigen Überblick in die Themenfelder:
- Aufgaben und Organisation der Anlagenbuchhaltung
- Verknüpfung mit der Anlagenbuchhaltung und der Kostenleistungsrechnung
- Schritte von der Inventur zum Jahresabschluss
- Abgrenzung und Zusammenhänge der Bilanzpositionen im Anlagevermögen
- Planung und Durchführung von Folgeinventuren
- Aufbereitung von Informationen für den Rechenschaftsbericht
- Folgen des „Umswitcheffektes“ nach § 24 SächsKomHVO
- Buchhaltungswissen für Anlagenbuchhaltung
- Internes Kontrollsystem: Dienstanweisungen und Aktivierungsrichtlinie

Dozent Sebastian Karch
Gebühr 480 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden