Detailseite

Aktuelle Änderungen des Gewerberechts und herausgehobene Fallbearbeitung aus der Praxis

Veranstaltungs-Nr. 54-61-0
Datum / Tage 04.04.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Erfahrene Mitarbeitende von Ortspolizeibehörden, die mit dem Vollzug des Gewerberechts beauftragt sind und einen Austausch (unter Nennung eigener) Praxisfälle suchen.
Inhalt Im Seminar lernen Sie die Problemstellungen und unterschiedliche Konstellationen, wie das Verhältnis zwischen anzeigepflichtigen und erlaubnispflichtigen Gewerben, lernen. Dabei werden ihre Kenntnisse im gewerberechtlichen Erlaubnisverfahren vertieft.
- Neue Verwaltungsvorschrift zum Vollzug von § 34c GewO in Kraft
- Geänderte Gewerbeanzeigenformblätter und Gewerbeanzeigenverordnung
- Bewacherregister seit 1.6.2019 in Kraft; Bericht über aktuellen Stand des Bewacherregisters
- Nutzung des Binnenmarktinformationssystem (IMI)
- Bearbeitung von schwierigen Fällen aus dem Gewerberecht (mit Beispielen aus dem Teilnehmerkreis)
- Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie
Dozent Günther Hetzel
Gebühr 130 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden