Detailseite

Der Wahrheit näherkommen: Empathische und effektive Fragetechniken für alle im Bürgerkontakt

Veranstaltungs-Nr. 54-18-0
Datum / Tage 21.06.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitende in Ordnungs- und Sozialbehörden, die im ständigen Bürgerkontakt entscheidungsrelevante Informationen erheben.
Inhalt Das Seminar führt die Teilnehmenden in die effizienten Fragetechniken aus der Praxis zur Auskunftsermittlung für objektive, sachrichtige und rechtssichere Verwaltungsentscheidungen ein und gibt Möglichkeitzen es zu praktizieren. Die Themenfeldewr sind:
- Eine sichere Basis zum Bürger schaffen: Wodurch schaffe ich es dennoch in den Kontakt zu kommen
- Welche gesprächstechnischen Methoden haben sich (auch bei Strafgefangenen) als günstig erwiesen
- Jeder singt sein eigenes Lied: Wirklichkeitskonstruktionen und ihre Auswirkung auf den Gesprächsverlauf
- Hinweise zum Erkennen der Wahrheit
- Auf die eigene innere Haltung kommt es an : Wie locke ich mein Gegenüber von der Barrikade
- Aus der kriminalistischen Trickkiste: Wie stelle ich richtig die richtigen Fragen
- Möglichkeiten der persönlichen Deeskalation

Dozent Uwe Rüffer
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden