Detailseite

Der Umgang mit Aggression und Gewalt im Berufsalltag von Außendienstarbeitenden öffentlicher Verwaltungen

Veranstaltungs-Nr. 54-17-0
Datum / Tage 28.06.23 - 29.06.23' / 2 Tage
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitende im Außendienst, z.B. Vollstreckungsdienst, Gemeindlicher Vollzugsdienst, von Umwelt-, Sozial-, Jugend-, Ordnungs- und Veterinärämtern; Betreuende, sonstige Interessenten (z.B. Steuerfahndende)
Inhalt Mit diesem Seminar haben Sie die Gelegenheit, die Situationen einer drohenden Auseinandersetzung theoretisch und praktisch zu reflektieren und darauf effektiv reagieren zu können. Es erwarten Sie spannende Themenfelder:
- Grundprinzipien der Eigensicherung und Deeskalation
- Kommunikative Besonderheiten in Konfliktsituationen
- Umgang mit der eigenen Angst und mit Stress
- Ausbau eigener Stärken (lösungsorientierter Ansatz)
- Taktische Aspekte des Vermeidens von Gewalt bzw. Absichern einer Fluchtsituation
- ggf. Fallsupervision (Anwendung der o.g. Kenntnisse auf eigene erlebte bzw. befürchtete Situationen)

Dozent Uwe Rüffer
Gebühr 270 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden