Detailseite

Gemeindlicher Vollzugsdienst: Aufgaben und Befugnisse

Veranstaltungs-Nr. 54-02-0
Datum / Tage 06.03.23 - 07.03.23' / 2 Tage
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Angehörige des Gemeindlichen Vollzugsdienstes, die neu mit dieser Tätigkeit betraut wurden oder über geringe Berufserfahrung verfügen sowie alle GVD-Mitarbeiter, die eine praxisorientierte Einführung wünschen.
Inhalt - Rechtssystem der Bundesrepublik Deutschland (allgemeiner Überblick)
- Mitarbeitende des GVD als Gemeindebediensteten und Mitarbeitenden der Ortspolizeibehörde
- Rechtmäßigkeit der Amtsausübung
- Rechtsstellung des GVD
- Praxisorientierte Einordnung von Lebenssachverhalten in das Rechtssystem
- Überblick Polizeirecht: Aufgaben und Befugnisse, Ermessen, Bedeutung und Grenzen, Untätigkeit und deren Folgen, fehlende Rechtsgrundlage und Unzuständigkeit, „Jedermannsrecht“ - Bedeutung für den GVD
- Die Strafprozessordnung (Überblick): Strafrecht und Ordnungswidrigkeiten, Verwarnverfahren, Bußgeldverfahren
Dozent Lutz Dalchow
Gebühr 260 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächs. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden