Detailseite

Kommunales Satzungsrecht in der Praxis

Veranstaltungs-Nr. 50-33-0
Datum / Tage 04.07.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Einsteiger*innen, wie auch in der Praxis tätige Sachbearbeiter*innen der Städte, Gemeinden, Landkreise und Verbände, die ihre Satzungen überarbeiten und ändern bzw. neu erlassen wollen, kommunale Mandatsträger*innen
Inhalt - Allgemeine und gesetzliche Grundlagen, Bestimmtheitsgrundsatz
- Arten von Satzungen, Geltungsbereich der Satzungen
- Verfahren zum Erlass von Satzungen, Mitwirkung der Aufsichtsbehörde
- Inhalt, Ausfertigung, öffentliche Bekanntmachung, Inkrafttreten und Rückwirkung
- Nachprüfung und richterliche Kontrolle, der Umgang mit Fehlern
- Anschluss- und Benutzungszwang, Aufhebung und Änderung von Satzungen
Dozent Dr. Volkmar Kunze
Gebühr 130 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden