Detailseite

Bürgerliches Recht - eine Einführung für Quereinsteigende

Veranstaltungs-Nr. 50-21-0
Datum / Tage 24.05.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitende von Behörden und Einrichtungen, die sich Grundzüge des in der Verwaltungspraxis regelmäßig anzuwendenen Privatrechts in Bezug auf die Bürger aneignen sowie vorhandene Kenntnisse vervollständigen und vertiefen wollen; weitere Interessenten, d
Inhalt - Erscheinungsformen des Privatrechts (Das Verhältnis des öffentlichen Rechts zum Privatrecht)
- Übersicht über die rechtlichen Grundlagen des BGB
- Das subjektive Recht
- Rechtsobjekte
- Handlungs-, Geschäfts-, Deliktfähigkeit
- Rechtssobjekte
- Das Rechtsgeschäft
- Die Willenserklärung
- Fehlerhafte und nichtige Rechtsgeschäfte
- Der privatrechtliche Vertrag in der Verwaltungspraxis
- Die Stellvertretung und Bevollmächtigung
- Fristen des BGB im Verwaltungsrecht
Dozent Dr. Volkmar Kunze
Gebühr 130 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden