Detailseite

Digitales Verwaltungsverfahrensrecht

Veranstaltungs-Nr. 50-11-0
Datum / Tage 28.11.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Leiter*innen und Mitarbeiternde, die zukünftig mit der digitalen Kommunikation befasst sein werden
Inhalt Digitalisierung als neuer Kommunikationsweg dringt intensiv in die öffentlichen Verwaltungen ein. Im Seminar kommen Sie mit Fachexperten in Austausch in folgenden Themenbereichen:
- Rechtlich zulässige Kommunikation ab 2022
- Das besondere elektronische Behördenpostfach und das besondere elektronische Anwaltspostfach
- Andere sichere Kommunikationen nach § 3 a VwVfG
- Neue Kommunikation und das Widerspruchsverfahren
- Folgen der Nichteinhaltung der neuen Kommunikationswege für das gerichtliche Verfahren
- Obliegenheitspflichten bei der Benutzung von neuen Kommunikationswegen Zukunft des Faxes
- Organisatorische Mindestanforderungen beim Betrieb der neuen Kommunikationsmethode



Dozent Jan-Philipp Faehrmann
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden - Webseminar