Detailseite

Verfahrensfehler erkennen, vermeiden und heilen

Veranstaltungs-Nr. 50-10-0
Datum / Tage 22.06.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitende aus unterschiedlichen Zuständigkeitsbereichen der öffentlichen Verwaltung, die mit dem Erlass von Verwaltungsakten beschäftigt sind. Hierbei werden sowohl belastende wie auch begünstigende Verwaltungsakte erfasst.
Inhalt Was würden Sie als Nächstes tun, falls ein Fehler begangen wird? Behebung? Das Seminar zeigt auf, welche Werkzeuge das VwVfG zur Verfügung stellt, dazu gehören insbesondere:
- Heilung, Umdeutung, Berichtigung, Nichtigkeit
- Unbeachtlichkeitserklärung
- Sinn und Zweck des § 44 a VwGO
- Nebenbstimmungen zum Verwaltungsakt


Dozent Jan-Philipp Faehrmann
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden - Webseminar