Detailseite

Bescheide im Widerspruchsverfahren

Veranstaltungs-Nr. 50-08-0
Datum / Tage 17.10.23 - 18.10.23' / 2 Tage
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitende in Verwaltungen und Aufsichtsbehörden, die Widerspruchsverfahren bearbeiten.
Inhalt Das Widerspruchsverfahren hat seine Besonderheiten und Ansprüche. Das Seminar macht es zum Ziel, dass Sie das genannte Sachverhalt rechtsicher bearbeiten können. Ausgehend von Verfahrensbesonderheiten konzentriert das Seminar sich auf das praktische Verwaltungshandeln im Rahmen des Widerspruchsverfahrens. Die Themenfelder sind:
- Überblick und Besonderheiten über das Widerspruchsverfahren nach der Verwaltungsgerichtsordnung
- Zuständigkeiten und Kompetenzen der Ausgangs- und Widerspruchsbehörde im Verfahren
- Zulässigkeit und Begründetheit des Widerspruchs
- Aufbau und Inhalt des Widerspruchsbescheids
- Aufbau und Inhalt eines Abhilfebescheids
- Selbstständige Haupt- und Nebenentscheidungen der Widerspruchsbehörde
- Vorlagebericht: Funktion, Aufbau und Inhalt
- Praktische Übungen an Beispielsfällen mit Formulierungsvorschlägen zum Tenor und zur Begründung von Widerspruchsbescheiden
Dozent Prof. Dr. Alexander Haentjens
Gebühr 260 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden - Webseminar