Detailseite

Das Widerspruchsverfahren

Veranstaltungs-Nr. 50-06-0
Datum / Tage 19.09.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung, die mit dem Widerspruchsverfahren in Berührung kommen; das Seminar ist Bestandteil der Veranstaltungsreihe „Verwaltungskompetenz für Quereinsteiger“ in der Verwaltung.
Inhalt - Ablauf des Widerspruchsverfahrens, insbesondere Bedeutung und Erhebung eines Widerspruchs
- Erfolg des Widerspruchs: Zulässigkeit, Begründetheit
- Besonderheiten des Verfahrens: Rücknahme eines Widerspruchs, Wiedereinsetzung, Verwaltungsakte mit Drittwirkung, Verböserung im Widerspruchsverfahren
- Gestaltung von Widerspruchs- und Abhilfebescheiden sowie Vorlageberichten
- Abgrenzung von anderen Verfahren: Rücknahme und Widerruf eines Verwaltungsaktes, Wiederaufgreifen des Verfahrens, Berichtigung und Umdeutung von Verwaltungsakten
Dozent Prof. Dr. Alexander Haentjens
Gebühr 130 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden - Webseminar