Detailseite

Das Widerspruchsverfahren

Veranstaltungs-Nr. 50-06-0
Datum / Tage 19.09.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung, die mit dem Widerspruchsverfahren in Berührung kommen; das Seminar ist Bestandteil der Veranstaltungsreihe „Verwaltungskompetenz für Quereinsteiger“ in der Verwaltung
Inhalt Inwieweit kommen Sie mit Widersprüchen fachlich sicher zurecht? Dann kommen Sie mit unserem Expertenteam in Wissensaustausch und lassen sich mt erforderlichen Kenntnissen ausrüsten!
- Ablauf des Widerspruchsverfahrens, insbesondere Bedeutung und Erhebung eines Widerspruchs.
- Erfolg des Widerspruchs: Zulässigkeit, Begründetheit
- Besonderheiten des Verfahrens: Rücknahme eines Widerspruchs, Wiedereinsetzung, Verwaltungsakte mit Drittwirkung, Verböserung im Widerspruchsverfahren
- Gestaltung von Widerspruchs- und Abhilfebescheiden sowie Vorlageberichten
- Abgrenzung von anderen Verfahren: Rücknahme und Widerruf eines Verwaltungsaktes, Wiederaufgreifen des Verfahrens, Berichtigung und Umdeutung von Verwaltungsakten
Dozent Prof. Dr. Alexander Haentjens
Gebühr 130 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden - Webseminar