Detailseite

Digitale Verwaltung - Elektronische Aktenführung - Chancen und Risiken des E-Governments für öffentliche Verwaltungen

Veranstaltungs-Nr. 45-73-0
Datum / Tage 13.09.23 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, welche in Einführungsprojekten zu eAkte und Vorgangsbearbeitung involviert sind. Entscheider und Entscheiderinnen, die den Mehrwert von Dokumentenmanagementsystemen kennenlernen wollen
Inhalt Ihr Einführungsprojekt "Dokumentenmanagementsystem" gut durchführen:

- Grundlagen Schriftgutverwaltung ("alte Welt")
- Rechtliche Rahmenbedingungen für das E-Government
- Chancen der E-Akte und des E-Government
- Risiken und erfolgskritische Faktoren der E-Akte und des E-Government
- Technische Möglichkeiten und Variationen
- hybride Aktenführung
- Datenschutz im E-Government
Dozent Tom Unger
Gebühr 150 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächs. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden