Detailseite

Eingliederungshilfe- und Sozialhilferecht – das sollten Betreuer wissen

Veranstaltungs-Nr. 65-94-0
Datum / Tage 04.07.22 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Berufsbetreuer und Berufsbetreuerinnen, Vereinsbetreuer und Vereinsbetreuerinnen, ehrenamtlich tätige Betreuer und Betreuerinnen, Mitarbeitende von Betreuungsbehörden
Inhalt - Einordnung des Sozialhilferechts ins Sozialrecht
- Grundlagen SGB II,SGB IX und SGB XII
- Zuständigkeiten
- Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem SGB XII
- Schnittstellen zum SGB II
- Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung nach dem SGB XII
- Trennung von existenzsichernden Leistungen und Fachleistungen
- Eingliederungshilfeleistungen
- Pflegebedürftigkeitsbegriff im SGB XI und SGB XII
- Hilfe zur Pflege nach dem SGB XII
- Anspruchsvoraussetzungen
- Feststellung der Hilfebedürftigkeit
- Einmalige Leistungen und Mehrbedarfe
- die Widerspruchsmöglichkeiten
- das sozialgerichtliche Verfahren
- Schwerbehindertenrecht
Dozent Jürgen Neumann
Gebühr 120 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden