Detailseite

Regelfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte

Veranstaltungs-Nr. 65-28-0
Datum / Tage 27.10.22 - 28.10.22' / 2 Tage
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe zusätzliche Betreuungskräfte/ Alltagsbegleiter und Alltagsbegleiterinnen, Ergotherapeuten und Ergotherapeutinnen, interessierte Pflegekräfte
Inhalt Programm 1. Tag:
Bunte Ideen II – Den Betreuungsalltag kreativ gestalten
- Reflexion der Tätigkeit als Alltagsbegleiter
- Welche Betreuungsangebote erweisen sich für welche betreute Gruppe als sinnvoll (leichte, mittelschwere, schwere Demenz, Menschen mit körperlichen Einschränkungen)?
- Unterschiedliche Facetten an Beschäftigungsangeboten werden vorgestellt und die Erfahrungen mit den Teilnehmern/ -innen diskutiert.
- Praktische Angebote für unterschiedliche Personengruppen und konkrete thematische Begleitungsmöglichkeiten
- Arbeitsformen: Vortrag, Gespräch, Kreatives Gestalten


Programm 2. Tag:
Reflexion der Tätigkeit als Alltagsbegleiter:
- Begegnungen im Spannungsfeld von Nähe und Distanz
- Persönliche Betroffenheit und Überforderung
Würdevolle Begleitung von Menschen im Altenpflegeheim und im ambulanten Bereich:
- Menschliche Würde im Spannungsfeld von Ideal und Wirklichkeit
- Wünsche und Bedürfnisse alter, kranker und sterbender Menschen
- Konflikte im täglichen Umgang
Dozent Katrin Schäffer, Heike Seewald-Blunert
Gebühr 240 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächs. Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden