Detailseite

Trauernde Kinder sensibel und verlässlich in Abschiedsprozessen begleiten

Veranstaltungs-Nr. 63-47-0
Datum / Tage 27.06.22 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Pädagogische Fachkräfte und Sozialarbeitende aus Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie schulischen Bereichen, Mitarbeitende aus der Tagespflege, Mitarbeitende aus Jugendämtern und alle am Thema Interessierten
Inhalt - Trauerphasen und Traueraufgaben
- Kindliche Trauer bei Umzug, Einrichtungswechsel, Verlust des geliebten
Kuscheltiers oder beim Tod von geliebten Tieren
- Kindliche Trauer in Krankheitsprozessen, beim Sterbeprozess und beim
Abschiednehmen
- Wie Kinder sich den Tod vorstellen und dabei eine Antenne für die Sorgen von
Erwachsenen haben
- Kinderfragen in der Auseinandersetzung mit Sterben und Tod
- Praxisideen wie z.B. die Arbeit mit Geschichten, Bildern und Ritualen

Dozent Katrin Schäffer
Gebühr 120 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden