Detailseite

Das Bundesteilhabegesetz kompakt

Veranstaltungs-Nr. 62-34-0
Datum / Tage 01.07.22 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeitende von Trägern der Eingeliederungshilfe, Mitarbeitende von Großen Kreisstädten und Interessierte von Verbänden/Vereinigungen von Menschen mit Behinderungen
Inhalt - UN-Behindertenrechtskonvention und Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe
- Grundstruktur des Bundesteilhabegesetzes und neuer Behindertenbegriff
- Zusammenarbeit der Rehabilitationsträger
- Leistungsformen und -inhalte des SGB IX
- Abgrenzung Fachleistungen von existenzsichernden Leistungen
- Aufgaben und Leistungen der Eingeliederungshilfe
- Bedarfsermittlung und –feststellung
- Teilhabeplanungsverfahren und Gesamtplanungsverfahren
- Einkommen und Vermögen und Vertragsrecht
- Schwerbehindertenrecht und Auswirkungen auf andere Sozialleistungsbereiche

Dozent Jürgen Neumann
Gebühr 120 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden