Detailseite

Das Sächsische Naturschutzgesetz in der Praxis – Grundlagen

Veranstaltungs-Nr. 61-10-0
Datum / Tage 12.10.22 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Umwelt-, Regional - und Raumordnungsbehörden, Planungsbüros, Naturschutzverbänden
Inhalt Im Seminar werden neben Zielen, Grundsätzen und Kernproblemen des Naturschutzes wesentliche Schwerpunkte anhand aktueller gesetzlicher Bestimmungen thematisiert.

- aktuelles Naturschutzrecht in Sachsen im Überblick
- Ziele des Naturschutzrechts, Berührungspunkte zu anderen Rechtsgebieten
- Strukturen, Aufgaben, Zuständigkeiten der Naturschutzbehörden
- Landschaftsplanung in der kommunalen Praxis (mit Fallbeispielen)
- Eingriffe in Natur und Landschaft (mit Fallbeispielen)
- geschützte Teile von Natur und Landschaft, besonders geschützte Biotope
- Artenschutz (mit Fallbeispielen)
- kommunaler Naturschutz in der Öffentlichkeit (Rechte der Bürger, Öffentlichkeitsbeteiligung)
Dozent Dr. rer. nat. Volkmar Kuschka
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden