Detailseite

Praxisnahe Baupreiskalkulation und Preisbeurteilung für öffentliche Auftraggeber

Veranstaltungs-Nr. 60-24-0
Datum / Tage 07.12.22 - 08.12.22' / 2 Tage
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bau- und Rechtsämtern, die mit Baumaßnahmen betraut sind und Baupreise von Angeboten oder Nachträgen beurteilen sollen
Inhalt Baupreiskalkulation ist – eigentlich – Sache des Unternehmers bzw. der Unternehmerin. Doch den öffentlichen Auftraggebern werden gleichfalls beste Kenntnisse der Preisermittlung abverlangt.

- Preisermittlung im betrieblichen Rechnungswesen, Arten der Kalkulation
- Lohnkosten, Mindestlöhne, Tariflöhne, Mittellohn, Verrechnungslohn
- Gerätekosten, Vorhaltekosten
- Baustellengemeinkosten, Einbeziehungsvarianten in Baupreis bzw. Angebot
- Methoden der Kalkulation
- gemeinsame Arbeit an einem komplexen Berechnungsbeispiel und Erstellung
EFB-Formblätter
- Diskussion von Praxisfällen der Teilnehmenden
Dozent Prof. Andreas Wellner
Gebühr 300 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden