Detailseite

Wärmeplanung - Energetische Transformation der Wärmeversorgung in Kommunen und kommunalen Einrichtungen

Veranstaltungs-Nr. 59-57-0
Datum / Tage 02.11.22 / 1 Tag
Beginn 09:00' Uhr
Ende 16:00 Uhr
Zielgruppe Kommunale Entscheidungsträger, Wirtschaftsförderer, Führungskräfte und Mitarbeiter in Ämtern und Behörden der Fachbereiche: Hochbau, Stadtentwicklung, Energieversorgung, Klimaschutz, Denkmalschutz, Klimafolgenanpassung sowie Dienstleister der Kommunen bei
Inhalt Die Energiewende und Klimawandel ist für uns alle eine gesellschaftliche Herausforderung. Unsere Kommunen stehen kurz vor der energetischen Transformation der Wärmeversorgung. Im Seminar wird aktuelle Energieversorgung vorgestellt und Beispiele für die zukünftigen Handlungsempfehlungen ausgearbeitet. Dabei wird auf die Chancen und Potenziale der Wärme-, Kälte- und Stromversorgung eingegangen.

Programm:
• Aktuelle Situation zur Energieversorgung und Besonderheiten in Sachsen
• Gesellschaftliche Aufgabe: „Energetische Transformation der Wärme-, Kälte- u. Stromversorgung“
• Chancen und Möglichkeiten bisher nicht genutzter Potentiale und deren Referenzen
• Grundwasser, See-/Flusswasser als Wärmequellen
• Wärmepumpen in Wärmenetzen und in der Haus-/Wohnungsstation
• Das Wärmenetz als Mitmachnetz
• Grund-, Mittel- und Spitzenlastversorgung in hybriden Versorgungssystemen
• Gesetzgeberische Vorgaben sinnvoll umsetzen. Stichworte: Wärmepläne, Solardachpflicht, CO²-Ruktionsfahrplan
• KEEN – Kommunales Energie-Effizienz Netzwerk, Info. / aktueller Stand



Dozent Bernd Felgentreff
Gebühr 135 €
Ansprechpartner Team Organisation
Veranstaltungsort Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden